Nächste Seite

SPECIAL! / ... In den Religionen

Spuren von Guanyin in der Religion Kontemplation auf den inneren himmlischen Klang, Teil 2 von 3

2021-05-05

Folge

Details
Herunterladen Docx
Mehr erfahren

GRIECHISCHE PHILOSOPHIE / HINDUISMUS / INTERNATIONALE GESELLSCHAFT FÜR KRISHNA- BEWUSSTSEIN / ISLAM / ISLAM (Sufismus) / JAINISMUS / JUDENTUM

GRIECHISCHE PHILOSOPHIE

„Es gibt Geometrie im Summen der Saiten. Es gibt MUSIK in den Zwischenräumen der Sphären.“ ~ Pythagoras (Veganer)

HINDUISMUS

„Die Yogis, die sich in der Siddhasana (Haltung) befinden und das Vaishnavi-Mudra praktizieren, sollten immer den INNEREN KLANG hören […] Der Klang, den er so praktiziert, macht ihn (gleichsam) taub für alle äußeren Geräusche. Nachdem er alle Hindernisse überwunden hat, tritt er innerhalb von 15 Tagen in den Turiya-Zustand ein.“

Yogi bedeutet spirituell Praktizierender. Turiya ist ein Zustand des höheren spirituellen Bewusstseins. ~ Nada-Bindu Upanishad

„Der Geist, der sich zunächst auf einen Klang konzentriert hat, fixiert sich fest auf diesen und geht darin auf. […] So wie die Biene, die den Honig trinkt, sich nicht um den Geruch kümmert, so sehnt sich Citta, die immer im KLANG vertieft ist, nicht nach sinnlichen Objekten, da sie durch den süßen Geruch von Nada gebunden ist und ihre flüchtige Natur aufgegeben hat. […] Der Geist, der zusammen mit Prana durch die ständige KONZENTRATION AUF NADA seine karmischen Affinitäten zerstört, ist in dem unbefleckten Einen versunken.“

Citta bedeutet Aufmerksamkeit. Nada bedeutet den subtilen inneren himmlischen Klang. ~ Nada-Bindu Upanishad

INTERNATIONALE GESELLSCHAFT FÜR KRISHNA- BEWUSSTSEIN

„Von Ihm [dem Herrn] zu hören, bedeutet unmittelbaren Kontakt mit Ihm durch den Prozess DER SCHWINGUNG DES TRANSZENDENTALEN KLANGES. Und der transzendentale Klang ist so wirksam, dass er sofort wirkt, indem er alle materiellen Neigungen entfernt ...“ ~ Srila Prabhupada (Vegetarier)

ISLAM

„Allah wird ihn (den Propheten) nicht sterben lassen, bis er die krummen Leute gerade macht, indem er sie sagen lässt: ,Keiner hat das Recht, angebetet zu werden, außer Allah‘, womit BLINDE AUGEN UND TAUBE OHREN und verschlossene Herzen GEÖFFNET WERDEN.“ ~ Hadith 3:335

„Die ganze Welt ist vom GÖTTLICHEN LICHT UND dem KLANG GOTTES erfüllt. Der Blinde fragt immer noch, wo Gott ist. Reinige deine Ohren, die mit dem Wachs der Arroganz und Skepsis gefüllt sind, und dann wirst du den Klang, der vom Himmel oben kommt, in jeder Richtung hören. Es ist ein Rätsel, warum wir darauf warten, die göttliche Trompete am Tag des Gerichts erklingen zu hören, wo doch DER SÜßE KLANG DER GÖTTLICHEN TROMPETE UNAUFHÖRLICH ERKLINGT.“ ~ Mogul Prinz Muhammad Dara Shikoh (Vegetarier)

ISLAM (Sufismus)

„Moses hörte diesen KLANG auf dem Berg Sinai, als er in Gemeinschaft mit Gott war, und dasselbe WORT war für Christus hörbar, als er in der Wüste in seinen himmlischen Vater versunken war. Shiva hörte das gleiche Anahad NADA während seines Samadhi in der Höhle im Himalaya. Die Flöte von Krishna ist ein Symbol für denselben Klang. DIESER KLANG IST DIE QUELLE ALLER OFFENBARUNGEN für die Meister, denen er innerlich offenbart wird. Deshalb kennen und lehren sie ein und dieselbe Wahrheit.“ ~ Hazrat Inayat Khan (Vegetarier)

„Das fleischliche Ohr kann diese Worte hören. DAS OHR DER SEELE kann die Geheimnisse Gottes anziehen.“ ~ Mawlana Jalaluddin Rumi (Vegetarier)

„Oh Saadi, mit Tauben kann man nicht über Musik sprechen. Man braucht DAS OHR DER SEELE, um die Geheimnisse zu verstehen.“ ~ Saadi Shirazi

„Wenn man wenigstens sich selbst (das Ego) verlässt, kann man Gottes WORT mit dem OHR DER SEELE hören.“ ~ Attar von Nishapur

„So ist in der Tat das HIMMLISCHE ORCHESTER, oh Khusro, in diese zehn Melodien vertieft sich der Yogi. Mit gestillten Sinnen und ruhendem Geist, so sagt Khusro; Mit dem Schwung der grenzenlosen Explosion im Inneren, fliegen alle Lüste des Fleisches und die Todsünden davon, Auch der Meister hat eine eigene wunderbare Welt, und Khusro ist nun tief in seinem Selbst versunken.“ ~ Hazrat Amir Khusro

JAINISMUS

„Oh Asket! MEDITIERE AUF DEN KOSMISCHEN KLANG des OM, denn er ist wie Regen, um das Feuer des Leidens zu löschen. Und er ist auch wie eine Lampe, die die subtile Essenz der heiligen Lehren beleuchtet. Er ist die Führung der guten Taten.” ~ Heiliger Jnanarnava

JUDENTUM

„[…] Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von JEDEM WORT, das aus dem Mund des Herrn kommt, lebt der Mensch.“ ~ Heilige Tora, D'varim (Deuteronomium)

Usw. …

Für weitere Details und kostenlose Downloads gehen Sie bitte auf:

SupremeMasterTV.com/SCROLLS

SupremeMasterTV.com/MEDITATION

Mehr sehen
Folge
Wiedergabeliste
Weiterleiten
Weiterleiten an
Einbetten
Starten bei
Herunterladen
Mobil
Mobil
iPhone
Android
In mobilem Browser ansehen
GO
GO
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android