Suche nach Datum
Von
An
Suche
Kategorie
SPECIAL!
Zitate der Höchsten Meisterin Ching Hai

Der grassierende, systemische Missbrauch von Kindern in der katholischen Kirche

2:36

Der grassierende, systemische Missbrauch von Kindern in der katholischen Kirche

Sie vergeuden einen Großteil des schwer verdienten Geldes der Menschen, sitzen einfach da und verleiben sich all die Leichen der Tier-Personen ein, trinken Alkohol und Wein und was auch immer, und tun dann so teuflische Dinge. (Ja.) Ich kann gar nicht verstehen, wie ein solches System überhaupt noch existieren kann? Und niemand tut etwas dagegen! (Nein, Meisterin.) Sehen sie die vollständige Konferenz „Wenn es keine Ehrlichkeit mehr gibt: Zeichen der letzten Stunde aus dem Hadith“ oder laden Sie sie herunter bei SupremeMasterTV.com
SPECIAL!
2021-12-06   535 Views
SPECIAL!
2021-12-06

Vorbeugende Hausmittel gegen COVID-19 und andere Tipps von der Höchsten Meisterin Ching Hai (Veganerin)

9:09

Vorbeugende Hausmittel gegen COVID-19 und andere Tipps von der Höchsten Meisterin Ching Hai (Veganerin)

Zum kostenlosen Download Vorbeugende Hausmittel gegen COVID-19 und andere Tipps von der Höchsten Meisterin Ching Hai (Veganerin), bitte mit anderen Tipps der Meisterin kombinieren (auf MastersTipsOnCOVID-19.com) Ich gebe euch etwas zur Vorbeugung, ein besonderes Heilmittel und Tipps, die ihr ausprobieren könnt. Man nimmt das zwischen den verschriebenen Medikamenten ein, nicht zusammen, mindestens 30 Minuten danach. Wenn ihr Knoblauch habt bzw. das könnt, zerdrückt ihr etwas frischen Knoblauch und esst zweimal am Tag, alle 12 Stunden, einen Teelöffel davon. Wer keinen frischen hat, kann auch getrocknetes Knoblauchpulver nehmen. Eine ähnliche Menge. Auch das wirkt. (In herausforderenden Zeiten oder an überfüllteren Orten kann diese Dosis verdoppelt werden.) Und man kann auch (veganes) Vitamin D2 und/oder D3, (veganes) Vitamin E und natürlich ein (veganes) Multivitaminpräparat nehmen. Zu den Mahlzeiten. Ich hoffe, das hilft euch. Auf Langstreckenreisen, wo ihr mit anderen Menschen zusammenkommt, etwa im Flugzeug, nehmt ihr diese Dinge. Nehmt all das auch einige Tage vor einer Reise, wenn ihr Menschenmengen nicht vermeiden könnt. Außerdem gibt es ein Grippemittel, das ich euch schon einmal genannt habe. Es ist auch im Internet zu finden, vielleicht in unserem Kochbuch oder so. Kostenlos herunterzuladen. Haltet es griffbereit. Das Rezept der Meisterin für den Cocktail-Tee (Tee zur Behandlung der Grippe) aus dem Kochbuch Supreme Kitchen (kostenloser Download bei SMCHBooks.com) Zutaten: 650 ml (3 Tassen) Wasser 1½ Esslöffel Nelken 20 g (1 Unze) Ingwer (etwa daumengroß) 2 Sternanis 10 g (0,5 Unze) Zimt 1 Knoblauchzehe 50 g (2 Unzen) Kristallzucker (je nach Geschmack) Zubereitung: Zutaten mit Wasser waschen (nicht den Kristallzucker); beiseite stellen. Alle Zutaten mit Wasser in einen Topf geben. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Temperatur vermindern und 20 Minuten köcheln lassen. Den Bodensatz herausfiltern. * Für 2 Personen die Zutaten verdoppeln. Dieser Tee ist besonders wirksam zur Behandlung von Erkältungen/Grippe und Schnupfen. Am besten gleich vom ersten Tag an. Er ist für leichte Fälle gedacht; er kann sehr schnell helfen. Oder zu Beginn der Infektion. Wenn sie schon lang andauert, hilft er vielleicht auch noch, aber eventuell weniger spürbar. Ihr könnt es probieren, es schadet nicht. Es schadet überhaupt nicht. Also nehmt das und all die Vitamine und den Knoblauch, bevor ihr geht. Und wenn man lange in einer Menschenmenge war, kann man noch ein paar Tage damit weiter- machen, wenn man das Gefühl hat. Die Vitamine solltet ihr täglich einnehmen, um eure Immunität stärken. Nach Bedarf oder als Nahrungsergänzungsmittel, vor allem, wenn ihr schon etwas älter seid. Der Knoblauch könnte schlecht riechen, aber ihr könnt ja danach Minzblätter oder so etwas kauen. Trinkt etwas vegane Milch mit Minze – Pfefferminze, oder Pfefferminztee, um den Geruch abzumildern. Vergesst nicht, sofort heiß zu duschen, wenn ihr nach Hause kommt. Zieht euch um, wascht eure Kleidung mit heißem Wasser, trocknet sie in der Sonne oder in einem heißen Trockner. Man kann auch zweimal täglich einen Teelöffel reinen Zitronensaft einnehmen. All das ist besser als nichts. Es schadet euch in keiner Weise, hat keinerlei Nebenwirkung. Aber nehmt nicht mehr als empfohlen. Wie bei Vitaminen, die nehmt ihr auch gemäß Dosierungsanleitung oder so, wie der Arzt es euch sagt. Nehmt also Knoblauch und so auch nur in Maßen. Am besten gleich, wenn die ersten Symptome auftreten. Wenn ein Symptom nach zwei Tagen noch besteht, sollte man den Arzt konsultieren. All dies dient der Vorbeugung und als zusätzliches Mittel zur Genesung, nicht als Ersatz für die ärztliche Verordnung bei Infektionen. Geht immer zum Arzt, wenn die Symptome nicht nachlassen. Wenn ihr irgendein Symptom bemerkt und Verdacht schöpft, müsst ihr zum Arzt gehen. Müsst euch testen lassen. Ihr dürft nicht einfach sagen: „Oh, es liegt am Regen“ oder „Heute ist ein kalter Tag.“ Nein, nein, nein, nein. Ihr müsst euch testen lassen, bevor es zu spät ist. Wenn man es frühzeitig feststellt, ist es leichter zu heilen. Wenn ihr es frühzeitig wisst, heilt euch vielleicht sogar der Knoblauch oder das Grippe-Gebräu – natürlich mit drei Wochen Quarantäne. Mindestens zwei Wochen. Aber wenn es schon lang andauert und ihr es nicht einmal wisst, oder es nur für eine normale, einfache Grippe haltet, und zu lange nichts dagegen tut, werdet ihr nur schwer wieder gesund, erholt euch schwer. Weil vielleicht eure Lungen geschädigt sind, oder euer Herz oder sogar das Gehirn. Es schädigt womöglich etwas in eurem Organismus, innere Organe, und das ist dann schwer zu heilen. Oder es schädigt viele Organe gleichzeitig, je nachdem wie schlimm es ist. Es hängt von der Anzahl der Viren ab, die ihr bei anderen aufgeschnappt habt. Die COVID-19-Viren haben Seelen in sich. Deshalb sind sie so klug, so vielseitig und so schwierig einzufangen und zu heilen. Es sind die Seelen der massakrierten und misshandelten und gequälten Tiere, die von den Menschen gegessen wurden. Aber da spielt vieles mit hinein. Meistens sind Veganer, wenn sie rein und demütig sind und auch bereuen, besser geschützt. Aber nur Veganer zu sein ist kein hundertprozentiger Schutz. Man hat dadurch großen Schutz, mehr als Leute, die Tierblut und –fleisch essen. Aber trotzdem haben auch unsere Einstellung, unsere Aufrichtigkeit, unsere Reinheit einen großen Einfluss, weil das Karma, das wir mit uns herumtragen, verschiedene Arten von Karma anzieht, und die vermischen sich dann, wenn man in der Öffentlichkeit ist, wo es so viele verschiedene Energien gibt, die sich vermengen - niedrig, hoch und mittelmäßig sind. Man weiß nie, wer da wer ist. Auch dadurch steckt ihr euch an. Man muss nur vorsichtig sein. Vorsicht ist immer gesund. Denn wenn man sie bekommt, könnte man sie auf andere Menschen, Familienmitglieder usw. übertragen. Das ist nicht cool. Denn vielleicht hat man es, aber wenn man asymptomatisch ist. Selbst mit Maske und Gesichtsschild usw. bekommt man es, wenn man sich zu lange in einem Raum mit vielen Leuten aufhält, besonders wenn jemand da drin krank ist. Es mag sein, dass man es hat, das aber nicht für möglich hält, weil man asymptomatisch ist. Achtet also darauf, dass eure Ebene hoch ist, und auch darauf, dass ihr gut meditiert. Abgesehen von allen Vorsichtsmaß- nahmen, müsst ihr immer demütig sein, dankbar sein, dass ihr gesund seid. Betet für eure Sicherheit. Betet um Schutz. Ihr habt den physischen Körper in der physischen Dimension. Ihr müsst euch in der physischen Welt auf physische Weise um ihn kümmern. Und Gott hilft natürlich. Ihr müsst ständig beten, an die Fünf Heiligen Namen denken und nicht glauben, dass ihr gute Praktizierende seid und schon kein COVID bekommt. Nein. Ihr seid vielleicht gar nicht so gut, wie ihr meint. Wenn euer Karma schwer ist und ihr nicht jeden Tag gut praktiziert, um euch zu schützen, bekommt ihr es vielleicht trotzdem. Nicht nur COVID oder Delta, sondern vielleicht etwas anderes. Seid immer demütig, dankbar, und betet um Schutz. Vegan: Es lohnt sich schon, nur um dich selbst zu schützen. Alle Tipps der Höchsten Meisterin Ching Hai zum Schutz während der COVID-19- Pandemie (und jeder anderen Pandemie) sind kostenlos verfügbar und herunterzuladen unter MastersTipsOnCOVID-19.com
SPECIAL!
2021-11-16   5281 Views
SPECIAL!
2021-11-16

Wie schützt man sich und andere während der COVID-19- oder einer anderen Pandemie

1:09

Wie schützt man sich und andere während der COVID-19- oder einer anderen Pandemie

Out of Her loving concern regarding the COVID-19 pandemic, Supreme Master Ching Hai has given us general hygiene notes and other practical tips to protect ourselves and others in this urgent time. She then asked us to share them with the public.“Please consider others. Make your own mask. You can see, with just a plastic band here, like this, you can hang it on your ear just like a professional one. And before I showed you how to make your own gloves already. And then outside, you wear the shield that’s made with hard plastic, that I have shown you previously, and then you’ll be safe enough. And you have to pray, of course. God is our true Protector in times of urgency.”All of Supreme Master Ching Hai’s tips for protection during the COVID-19 (and any other) pandemic are free for viewing and download at MastersTipsOnCOVID-19.comBe Vegan = Make Peace.
SPECIAL!
2020-04-23   3089 Views
SPECIAL!
2020-04-23

Wie macht man eigenen schützenden Gesichtsschutz, Gesichtsmaske und Handschuhe

4:26

Wie macht man eigenen schützenden Gesichtsschutz, Gesichtsmaske und Handschuhe

Due to the worldwide shortage of protective face masks, out of loving concern, Master has shown us how to make our own. We share these tips from Supreme Master Ching Hai hoping it will help our brothers and sisters in time of urgency. May God protect us all.“Please just make your own masks, or make your own gloves. And then you save the professional real gloves for the doctors and the nurses. Please be considerate. You just use a big, eco-friendly, disposable plastic bag and use it to cover your hands. You can put a rubber band on the opening of the eco-friendly plastic bag, like this one. And put your hand through it. I can grab things from the supermarket if I go shopping. And concerning the homemade mask, you can use a handkerchief, double it, and then tie both ends with just an elastic band. And then put it on yours ears and use it while you’re outing, which is very short, like shopping. And then outside, you wear the shield that’s made with hard plastic, that I have shown you previously, and then you’ll be safe enough. And you have to pray, of course. God is our true Protector in times of urgency.”
SPECIAL!
2020-04-19   5159 Views
SPECIAL!
2020-04-19

Allgemeine Hygienehinweise von der Meisterin (Höchste Meisterin Ching Hai)

4:33

Allgemeine Hygienehinweise von der Meisterin (Höchste Meisterin Ching Hai)

♣ General Hygiene Notes from Master (Supreme Master Ching Hai) ♣These notes have more details because of the COVID-19 pandemic. Originally these were for us, but Master asked us to share them with the public.- Wear hat/mask/gloves/ goggles; if have, wear face shield, like those used by welders, or your shielded motorcycle helmet. Don’t touch above your neck if it feels itchy, (scratch with a small clean stick or some similar device.) Take a shower from head to toe and wash clothes with hot water after going out to public areas or shopping, etc....- Sanitize your gloves, and spray your clothes with vinegar / medical alcohol / disinfectant before re-entering your car.- Wash your hands often. Put a note “wash your hands” to remind everyone.- Use 100% vinegar or alcohol to wipe the surfaces that outside people touched, after they left.- Use UV machine to sanitize dishes, or use hot water for the final rinse.- Make sure to use soap, toothpaste, detergent, etc., and cleaning liquid to clean accordingly. Warm water alone is not enough.- Wipe all groceries/packages that are from outside with 100% pure vinegar / medical alcohol / disinfectant... Throw away the packaging or bags, or wipe them if they are to be reused. Put shopping bags under sunshine for as long as can, before reusing.- When buying new items from outside, first wipe (using gloves) with 100% vinegar, then wipe with hot water. Then discard gloves. Then can use “in-house” gloves.- Keep a distance from others when outside / shopping; keep at least a 1-2 meter distance.- In time of personal sickness and/or pandemic: Meditate at home, don’t go to group meditation.- When a contagious disease is widespread: Avoid eating raw, at least for example; tomatoes / lettuce, rinse them with boiling water before eating.- In a normal situation: Use natural fruit & vegetable wash to wash veggies or soak them in salt water for at least 5 minutes, then wash them under running water and final rinse with filtered water.- Do not reuse disposable gloves too many times; throw them away when they’re dirty. If not dirty, can wash them with soap under hot water, before reusing.- When going out must wear a mask, wear a good mask, a thick mask. When coming back home, have to throw the mask away; if have to reuse, wash them in hot water and detergent.- When going out have to wear gloves – don’t touch your face – USE tissue if have for sneezing / coughing / or on the inside arm, NOT on your hands.- When coming back wash hands / or sanitize hands outside of rooms, before touching your own door, public doors, kitchen, etc. Put soap outside where outside water tap (basin) is.- When going out take pure vinegar spray with you, buy some hand sanitizer and put in car, keep extra gloves in pocket. Throw away dirty gloves used to touch things outside.- If outside and suspect got touched by others, then wipe yourself / clothes with alcohol / disinfectant / pure vinegar + tissue.- Wipe steering wheel clean, remove gloves used outside before touching steering wheel and other. (Because have used hand glovesto touch things outside, so throw away before touching steering wheel etc., or at least sanitize them first.)- When coming back have to take shower from hair to toe, remove clothes and change into new clothes.- Wash clothes, and hang clothes in the sun to dry, not ONLY to rely on tumble dryers. Because the Sun kills germs. Or put clothes in fresh air to dry.- Go out into the fresh air / sunshine, 1 or more x per day. Can do some exercise (like push-ups, aerobics / rope jumping, no need equipment, and is quick.) 1 x day - Go cleaning outside environment for exercise and fresh air.- Outside shoes; keep outside of room and put in the sun, don’t bring them inside. Better use slippers inside house; Wash them as often as clothes.* This is not a complete guidance, you have to handle according to the situation, and seek medical help if needed.
SPECIAL!
2020-04-10   10863 Views
SPECIAL!
2020-04-10

Die vegetarische Nahrung, die wohlwollend ist, bringt Ihnen glückliche Energie

1:02

Die vegetarische Nahrung, die wohlwollend ist, bringt Ihnen glückliche Energie

When you walk into a room and somebody was hating each other or hating you, you feel the energy like the cutting edge of a knife. When you walk into a lovely, happy party you will feel the lively energy and the happy energy. That is what causes the happiness or the sorrow of our life, the energies –the negative energy or the positive energy. Now, the vegetarian diet is benevolent so it will bring you happy energy and that in turn will breed more happiness, will attract more happiness and when you’re happy everything will be better. You think better, you react better, your life becomes better, your children will be better, everything will be better.
SPECIAL!
2019-12-15   3616 Views
SPECIAL!
2019-12-15
Gehe zu Seite
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android
Untertitel