Suche
Deutsch
  • English
  • 正體中文
  • 简体中文
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Magyar
  • 日本語
  • 한국어
  • Монгол хэл
  • Âu Lạc
  • български
  • bahasa Melayu
  • فارسی
  • Português
  • Română
  • Bahasa Indonesia
  • ไทย
  • العربية
  • čeština
  • ਪੰਜਾਬੀ
  • русский
  • తెలుగు లిపి
  • हिन्दी
  • polski
  • italiano
  • Wikang Tagalog
  • Українська Мова
  • Others
  • English
  • 正體中文
  • 简体中文
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Magyar
  • 日本語
  • 한국어
  • Монгол хэл
  • Âu Lạc
  • български
  • bahasa Melayu
  • فارسی
  • Português
  • Română
  • Bahasa Indonesia
  • ไทย
  • العربية
  • čeština
  • ਪੰਜਾਬੀ
  • русский
  • తెలుగు లిపి
  • हिन्दी
  • polski
  • italiano
  • Wikang Tagalog
  • Українська Мова
  • Others
Titel
Abschrift
Nächste Seite
 

Erderwärmung: Eine Bedrohung für das Überleben der Menschen

Details
Herunterladen Docx
Mehr erfahren
„Selbst mit der striktesten Treibhausgas- Emissionsgrenze wird erwartet, dass die Erdtemperaturen in Jahrzehnten um weitere 3,5°C ansteigen!“ Oh, mein Gott! Es heißt, wenn sie um 2°C ansteigen, halten wir es schon nicht mehr aus.

Wir sollten sie unter zwei Grad halten. Aber so wie sie jetzt ansteigen, bedeutet es, dass die Temperaturen etwa fünf Grad über dem Normalniveau liegen werden. Ich weiß nicht, wo wir da bleiben. „… das würde zur Vernichtung des Amazonas-Regenwaldes führen.“ Herrje! Dann sind wir verloren. „Massive Hurrikane treffen auf Küstenstädte, enorme unkontrollierbare Methan-Freisetzung aus schmelzendem Permafrost und und schlieβlich das Massenaussterben.“ Wir sehen bereits, dass Katastrophen häufiger, länger und tödlicher geworden sind. „Die Erde macht gerade das sechste große Massensterben durch. Wir haben 40 % der Wälder verloren.“ 40 %! Die Wälder sind unsere Lunge. Nicht nur die Meere. Und wir haben schon 40 % verloren. Und 50 % unserer Auen verloren. Fünfzig Prozent der Feuchtgebiete! Die kühlen die Erde auch ab.

„Wissenschaftler schätzen jetzt, dass der Schwund der Artenvielfalt mehr als tausendmal schneller voranschreitet als zu jeder anderen Zeit des Fossilberichts der Erde.“ Und er beschleunigt sich noch. Es ist nicht nur das, es wird immer schlimmer.

Es geht nicht nur um den Verlust der Artenvielfalt, sondern um unser Leben. In 30 Jahren sterben wir womöglich alle. Versteht ihr? (Ja.) Die Vereinten Nationen sagen so etwas wie: Der zunehmende Verlust der Artenvielfalt stellt eine „grundlegende Bedrohung” für „das Überleben der Menschheit dar.“ Sie reden immer nur. Wir müssen etwas tun.

Ein Gesetz erlassen. Aufhören Fleisch zu essen, aufhören zu fischen. Aufhören, Tiere zu töten!

Sie können den gesamten Vortrag „Vegane Trends auf der ganzen Welt“ kostenlos ansehen unter SupremeMasterTV.com oder herunterladen, indem Sie nach „Vegane Trends“ suchen.
Mehr sehen
Alle Teile  (19/21)
21
2021-08-11
148789 Views
Weiterleiten
Weiterleiten an
Einbetten
Starten bei
Herunterladen
Mobil
Mobil
iPhone
Android
In mobilem Browser ansehen
GO
GO
Prompt
OK
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android