Suche
Nächste Seite
 

SPECIAL! / Zitate der Höchsten Meisterin Ching Hai

Die Regierungen müssen Unternehmern bei der Umstellung helfen – Viehwirtschaft durch umweltfreundliche Bio-Landwirtschaft ersetzen

2020-12-07
Details
Herunterladen Docx
Mehr erfahren
Wenn die Regierung nicht möchte, dass die Menschen weiterhin Fleisch essen, muss sie zunächst alle Schlachthäuser schließen und die Massentierhaltung beenden. Die ganze Branche abschaffen. Und den Besitzern Subventionen zukommen lassen, damit sie auf einen anderen Landwirt- schaftszweig umsteigen können. Wenn sie zum Beispiel einen Viehzuchtbetrieb haben, können sie ihn in einen Gemüse- oder Obstbauernhof umwandeln. Die Leute dazu haben sie ja schon, sie haben Angestellte. Sie haben Land und große Gebäude. Sie können alles zu Treibhäusern ummodeln und Gemüse anbauen, anstatt da drinnen Tiere einzusperren und zu töten. Und wenn kein Fleisch verkauft wird, kann auch niemand welches kaufen.

- US-Rinder-/Milchviehhalter Harold Brown wurde Veganer und hilft Kollegen beim Übergang zum Pflanzenanbau

- US-Milchviehhalterin Susana Romatz wurde Veganerin und stellt veganen Käse her

- US-Schweine-/Schafzüchter Bob Comis wurde Veganer und ging zum Gemüseanbau über

- Die kanadischen Viehzüchter Mike Lanigan, Edith Barabash verwandelten die Ranch in ein Gnadenhof, sie bauen jetzt Bio-Gemüse an

Usw. Dies sind nur ein paar Beispiele.

Sehen oder downloaden Sie die vollständige Konferenz „Wir alle haben die Pflicht, uns selbst und andere zu schützen“ bei SupremeMasterTV.com Geben Sie ein: „Wir alle haben die Pflicht“
Weiterleiten
Weiterleiten an
Einbetten
Starten bei
Herunterladen
Mobil
Mobil
iPhone
Android
In mobilem Browser ansehen
GO
GO
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android