Suche nach Datum
Von: An:
1 - 20 von 5059 Ergebnisse
Auswahl

TOPWisdom and Judgement Jan. 12, 2020

00:05:22

TOPWisdom and Judgement Jan. 12, 2020

On Sunday, January 12, 2020, our Beloved Supreme Master Ching Hai lovingly addressed the assembly of our fellow Quan Yin practitioners at the New Land Ashram in Taiwan, also known as Formosa. Our Gracious Master also explained the difference between wisdom and our judgement, with a few examples for clarity. “We have to practice more in order to have wisdom, but it’s very difficult for you to feel the difference between wisdom and your own judgement. I’ll tell you some examples of wisdom and your own preconceived ideas, judgements.” “You always have to improve. You learn with me, but you don’t copy me in my doing, because sometimes you copy differently. You don’t understand the meaning behind it, and you just copy blindly. That’s no good. You have to know logic and reason, not to talk about wisdom yet.”
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-18   3569 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-18

TOPHappy Vegan New Year! Jan. 1, 2020

00:09:21

TOPHappy Vegan New Year! Jan. 1, 2020

On the eve of the New Year, 2020, our international, multi-talented Association members celebrated the new year in the gracious presence of our Most Beloved Supreme Master Ching Hai at the New Land Ashram in Taiwan, also known as Formosa. Performers from the Christmas program entertained us again with their wonderful acts while new ones also delighted our audience members. Master also revealed some exciting news during the performances!
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-07   4143 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-07

TOPHappy Vegan Christmas Celebration Dec. 25, 2019

00:13:46

TOPHappy Vegan Christmas Celebration Dec. 25, 2019

On Christmas Day 2019 honoring the birth of the Worshipped Lord Jesus Christ, our Association members from around the world, who had gathered for a meditation retreat at the New Land Ashram in Taiwan, also known as Formosa, enjoyed a happy vegan celebration in the benevolent presence of our Most Compassionate Supreme Master Ching Hai. The colorful acts included vibrant dances, beautiful singing and a heartfelt poetry recitation. After the entertainment program, Master lovingly imparted a most touching speech before cutting the cake. “I’m very happy with you and I thank you for going through everything with me over the years: going through karma, going through trial and tested, failing exams or not failing the exam in spiritual practice. And you still hang around, sticking in there. Thank you so much. I thank you all from my heart. God bless you.”
Bemerkenswerte Nachrichten
2019-12-31   6580 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2019-12-31

TOPMaya ist weg! Nov. 24, 2019

00:10:47

TOPMaya ist weg! Nov. 24, 2019

Am Sonntag, dem 24. Nov. 2019, gab unsere überaus mitfühlende Höchste Meisterin Ching Hai im Neuen Land in Taiwan, auch bekannt als Formosa, die großartigste Nachricht aller Äonen für alle Welten und Universen bekannt! Unsere geliebte Meisterin sprach zu einer Versammlung von vielen neueingeweihten Guanyin-Praktizierenden und enthüllte Folgendes: Übrigens, wisst ihr was? Maya ist weg! Darüber bin ich sehr froh. Ooh, es war eine Menge Arbeit, aber ich kann diesen Kerl wirklich nicht mehr ertragen! Ich weiß, dass alles Illusion ist - für mich; aber für die Wesen ist es keine Illusion. Sie leiden wirklich, empfinden Schmerz, Trauer, Qual, unsägliches, unermessliches Elend. Und er hat auch immer meine Arbeit behindert. Er wollte mich ausbremsen; benutzte die Hunde, benutzte Menschen, benutzte alle möglichen Dinge, um mich aufzuhalten. Und einmal, das letzte Mal, habe ich ihn gefragt: „Wozu hast du das getan? Warum hast du das diesmal getan?“ Und er sagte: „Um dich zu töten.“ Nicht um mich sofort zu töten, sondern um mich zu zermürben, durch dieses und jenes Problem. Und noch etwas: Die negative Kraft ist ebenfalls weg. Ade! Auf dass es die zukünftige Generation besser hat als unsere Generation! Leichter. Dass sie die Wahrheit leicht versteht, die Wahrheit leicht glaubt, die Wahrheit leicht praktiziert. Noch etwas, das ist noch nicht alles. Und die Kraft des Karmas ist …? (Weg.) Weg! Tschüss! Diese drei Dinge habe ich erledigt. Aber ich vergaß, es gibt noch ein anderes Problem. Von nun an tragt ihr für alles, was ihr tut, was jeder tut, was jedes Wesen auf diesem Planeten tut, selbst Verantwortung. Es gibt keine Entschuldigung mehr. Das ist das Problem. Das ist ein Problem. Vorher war es Maya, der euch angetrieben, Ärger gemacht, euch in Versuchung geführt, euch getäuscht und alle möglichen Dinge getan hat, sodass es immer eine Rechtfertigung gab, euch zu ver-, zeihen, wenn ihr Fehler gemacht habt. Jetzt nicht mehr. Es hat also etwas Gutes und etwas Schlechtes, aber ich freue mich. Ich mag diese Typen nicht. Aber noch nicht vollständig gesäubert. Damit beginnt jetzt eine Art himmlische Energie. Das hätte schon vor langer Zeit beginnen sollen. Aber ich war zu beschäftigt und hatte die ganze Zeit den Kerl in meinem Rücken vergessen. Und jetzt ist die negative Kraft weg, Maya ist weg, für immer in der Hölle eingesperrt, zumindest jetzt, für lange, lange, lange, lange, lange, lange Zeit. Weggesperrt! Aber dankt nicht mir. Ich bin nur der Oberbefehlshaber. Dankt allen Götterinnen, allen universellen Wesen, die ihre ganze Kraft gebündelt haben; sonst hätte es nicht funktioniert. Eines Tages war ich so wütend, weil mein Hund so krank war. Und ich habe sogar versucht, ihm Kraft zu geben, meine Energie und Kraft, aber er wurde nicht gesund, und er weinte, und das brach mir das Herz. Eines Tages war ich so wütend. Ich weiß nicht, wie ich dieses Drama noch einmal nachspielen soll, aber ich werde es versuchen. Ich saß mit meinem Hund auf dem Boden. Und mein Hund weinte und ich weinte, und dann wurde ich plötzlich so wütend. Ich sagte: „He, du! Ich weiß, dass du nicht weichen wirst, also musst du jetzt vernichtet werden. Es tut mir leid. Ich warne dich jetzt, damit du Bescheid weißt, bevor ich zuschlage.“ Ich war sehr laut und sehr verzweifelt, und sehr, sehr frustriert, und sehr, sehr wütend im Innern. Habe vergessen, was genau ich zu den Götterinnen gesagt habe. Es war so etwas wie ein Befehl. Ich schrie: „Hört mir alle zu!“ Ich war sehr wütend, lauter und wütender als jetzt. „Bündelt Eure ganze Kraft, Ihr alle, sofort! Vernichtet diesen Maya für mich. JETZT!“ Und dann haben sie es natürlich getan. Es dauerte nicht lange. Oh, ich war überrascht. Und ich wiederholte dreimal: „Ihr alle, bündelt Eure ganze Kraft, konzentriert euch und zerstört Maya. Und zwar JETZT!“ Ich sagte: „JETZT! JETZT!“ Ich habe es dreimal wiederholt. Und dann fragte ich sie: „Erledigt?“ Sie erwiderten: „Ja.“ Und alle und das ganze Universum, oh, endlos viele Wesen, man konnte nicht einmal sehen, wie viele es waren, sprangen auf und ab. Man sah nur einige im Vordergrund, die herumsprangen und weinten: „Maya ist weg, Maya ist weg, Maya ist weg!“ Und sie hüpften und weinten, waren einfach sehr, sehr glücklich. Dasselbe geschah mit der negativen Kraft. Aber nicht am selben Tag. Ich hatte nicht an die negative Kraft gedacht. Das war auch so ein nervender Unruhestifter. Und neulich, ein paar Tage später, fiel er mir einfach wieder ein. Er hatte etwas angestellt. Es geht nicht nur um eine Wesenheit. Es geht um die Kraft, die sie innehat. So wie ich hier stehe und nicht ich es bin, sondern die Kraft, die ich in mir trage. Wir können also diese Entität und dazu auch die Kraft vernichten. Die negative Kraft musste ebenfalls ausgemerzt werden, sodass alle Wesen jetzt automatisch erhoben werden, dann ist es leichter, sich um sie zu kümmern. Und dann wird die nächste Generation viel besser sein. Ihr seht in unserer Generation bereits viele Kinder, die als Genies geboren werden, die mit vollkommenen telepathischen Fähigkeiten geboren werden und viele besondere Kräfte haben. Vielleicht ist das, was Nam Sa-go sagte, wahr: „Die Grundlagen des Himmels werden geschaffen.“ Die Grundlagen! Es ist nicht vollkommen wie im Himmel. Weil wir noch dieses Gehirn haben. Wir haben noch den Körper, und der Körper ist so programmiert, Wünsche zu haben, gierig zu sein, Wut zu haben, Trauer zu empfinden, sich Sorgen zu machen, alle möglichen Dinge. Und wenn ihr auf einer niedrigeren Ebene seid, folgt ihr immer noch eurem Instinkt, eurem Ego, eurer negativen Tendenz, den euch einpro- grammierten Spuren der Negativität. Sie ist also noch nicht ganz ausgemerzt. Denn sie ist euch schon zu eigen; sie ist bereits in die gegenwärtigen und wahrscheinlich die nächsten Generationen eingeprägt, bis alle Zellen, die DNA, die Blutgruppe, alles verändert, beseitigt, gereinigt, gewaschen wurden. Aber auch, wenn ihr diese negativen Spuren in euch tragt, sie in euch eingebettet sind oder die Menschen von außen sie haben, so wird sich die Mehrheit viel leichter und strahlender fühlen. Mehr sie selbst sein, freier im Denken, im Handeln, darin, ihr Leben zu organisieren und den Menschen um sich herum, ihren Familien, ihre Liebe zum Ausdruck zu bringen, und das aktiver zu tun, mit Mitgefühl, Barmherzigkeit, Liebe, mehr als zuvor. Ihr werdet sehen. Es dauert noch ein paar Wochen, bis man die Wirkung wirklich spürt. Ihr werdet die Veränderung merken, größere Veränderungen, bessere Veränderungen, und ihr werdet mehr Licht in euch spüren, leichter, ruhiger meditieren. Und alles wird besser sein. Aber dennoch: Ihr seid von nun an für euer Handeln selbst verantwortlich. Könnt Maya nicht mehr die Schuld geben. Er ist eingesperrt. Sitzt fest. Und das gilt auch für alle negativen Wesen und Mächte, diejenigen, die die negativen Tendenzen im Menschen handhaben, die Menschen dazu verführen, gegen ihren Willen Schlechtes zu tun. Wir müssen von nun an für uns selbst Verantwortung tragen. Müssen unsere negativen Spuren, die immer noch in unserem Innern, in uns allen sind, in den Griff kriegen. Wir haben negative und positive Seiten und nutzen von nun an mehr das Positive. Und in Bezug auf alles Negative müsst ihr wissen, dass nicht ihr das seid. Wenn ihr etwas Falsches denkt, korrigiert euch sofort und sagt: „Nein, das bin nicht ich! Das bin nicht ich. Das bin nicht ich. Und das will ich nicht!“ Werdet es los! Ihr könnt zu den Götterinnen beten, Sie können euch helfen. Ich habe alle Götterinnen des Ursprungsuniversums und auch die kosmischen Wesen herbeigerufen und ihnen gesagt: „Leiht Euch etwas Kraft von mir, wenn nötig. Holt euch Kraft aus dem Allmächtigen Speicher, sogar aus dem Allmächtigen Energiespeicher. Nehmt sie! Nehmt alles, was Ihr braucht. Nur vernichtet den Burschen sofort!“ Oh, sie waren schnell! Wir bewundern unseren Ultimativen Meister, die Herrin aller Welten, und sind ihr und allen universellen Wesen ewig dankbar, dass sie uns aus den Fängen Mayas, der negativen Kraft und der Kraft des Karmas befreit haben. Mögen unsere freudigen Lobgesänge und unser großer Dank in allen Universen erklingen, während alle Wesen diesen epochalen Sieg feiern! Zur vollständigen Übertragung dieses Vortrags der Höchsten Meisterin Ching Hai schalten Sie bitte zu einem späteren Zeitpunkt ein zu Zwischen Meisterin und Schülern.
Bemerkenswerte Nachrichten
2019-11-28   14379 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2019-11-28

TOPTake Bold Action for a Vegan World! Oct. 29, 2019

00:10:13

TOPTake Bold Action for a Vegan World! Oct. 29, 2019

On Tuesday, October 29, 2019, our Beloved Supreme Master Ching Hai delighted and warmed the hearts of our fellow Quan Yin practitioners at the New Land Ashram in Taiwan, also known as Formosa, with an impromptu conference. Master spoke about Her most recent Retreat. Our Loving Master also called on us to be bold and do what we can to help save the animals and the planet. “Wherever you go, wherever you are, whenever you can by showing them the benefit of the vegan diet.”
Bemerkenswerte Nachrichten
2019-11-04   6997 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2019-11-04

Bemerkenswerte Nachrichten

00:28:50

Bemerkenswerte Nachrichten

Ethiopia receives humanitarian support from India, Qatar Charity helps orphans in Pakistan, wind energy poised to expand globally, Singapore to deploy electric buses, research finds Europe Union’s clean air policy saves lives, United Kingdom supermarket chain increases vegan offerings, and synthetic frogs introduced to help reform science education in United States schools.
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-25   11 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-25

„Gebete und Meditationen" von Bahá'u'lláh (Vegetarier), Abschnitt 16 bis 23, Teil 2 von 2

00:10:19

„Gebete und Meditationen" von Bahá'u'lláh (Vegetarier), Abschnitt 16 bis 23, Teil 2 von 2

Gepriesen seiest Du, o Herr mein Gott! Ich bin Dein Diener und Deines Dieners Sohn. Ich habe mein Angesicht Deiner heiligen Sache zugewandt, glaube an Deine Einheit, bestätige Deine Einzigkeit, anerkenne Deine Souveränität und die Kraft Deiner Macht und bekenne die Größe Deiner Majestät und Herrlichkeit.
Worte der Weisheit
2020-01-25   11 Views
Worte der Weisheit
2020-01-25

Freunde in alle Ewigkeit - eine besondere Zusammenkunft mit der Höchsten Meisterin Ching Hai und geschätzten Künstlern, Teil 21

00:31:46

Freunde in alle Ewigkeit - eine besondere Zusammenkunft mit der Höchsten Meisterin Ching Hai und geschätzten Künstlern, Teil 21

Werdet Veganer, werdet Veganer, los! Kein Fleisch, keine Milchprodukte! Werdet Veganer, werdet Veganer, los! Kein Fleisch, keine Milchprodukte! Die Revolution hat begonnen. Ihr solltet euch uns anschließen, lebt noch heute vegan! Na los! Tut‘s einfach! Lebt vegan! Wunderschön! Mein Gott!
Eine Reise durch das Reich der Schönheit
2020-01-25   25 Views
Eine Reise durch das Reich der Schönheit
2020-01-25

Das Jahr der goldenen Ratte wird eingeläutet

00:13:45

Das Jahr der goldenen Ratte wird eingeläutet

Am Neujahrstag machen die Kinder eine Sebae, eine sehr tiefe rituelle, Verbeugung vor ihren Ältesten, das sind die Eltern, Tanten und Onkel und Großeltern, und wünschen ihren Lieben respektvoll ein glückliches Mondneujahr.
Die Welt der Tiere: unsere Mitbewohner
2020-01-25   14 Views
Die Welt der Tiere: unsere Mitbewohner
2020-01-25

Nur wenn der Geist beherrscht wird, kann sich die Buddha-Natur vollkommen offenbaren, Teil 1 von 3 3. März 2005

00:33:25

Nur wenn der Geist beherrscht wird, kann sich die Buddha-Natur vollkommen offenbaren, Teil 1 von 3 3. März 2005

Even if you are high level, you have to train your mind. Understand this? You’re high level because of God’s grace. It’s not necessarily always your merit. The mind, it’s never gone to the Fifth Level, understand? Can never! So, it’s not just that you have some billions of points, you become Buddhas, and that’s that. You have to remember to refine your character and to train your mind to be efficient in every way possible, and to direct the mind always into service, unconditional love. The soul is OK already. The soul, I take care. Now, you have to take care of your mind, your character, your heart, because it’s possible that even though you’ve become a Buddha, but your mind has stood still for a while, rusty, and you forget to be vigilant. To be Master of the mind.
Zwischen Meisterin und Schülern
2020-01-25   57 Views
Zwischen Meisterin und Schülern
2020-01-25

Spaß zum Mondneujahrsfest

00:10:44

Spaß zum Mondneujahrsfest

Frohes neues Jahr!
Kinder-Wunderland
2020-01-25   44 Views
Kinder-Wunderland
2020-01-25

Happy Lunar New Year 2020 #1

00:04:07

Happy Lunar New Year 2020 #1

SPECIAL!
2020-01-25   587 Views
SPECIAL!
2020-01-25

Happy Lunar New Year 2020 #2

00:03:46

Happy Lunar New Year 2020 #2

SPECIAL!
2020-01-25   335 Views
SPECIAL!
2020-01-25

Happy Lunar New Year 2020 #3

00:04:01

Happy Lunar New Year 2020 #3

SPECIAL!
2020-01-25   423 Views
SPECIAL!
2020-01-25

Bemerkenswerte Nachrichten

00:29:56

Bemerkenswerte Nachrichten

Palestinians receive support from United Arab Emirates, Green Climate Fund to enhance climate resilience in vulnerable nations, growing number of Europeans opt for electric vehicles, scientists in United States develop sun-following polymer, Japan donates funds to help Afghan refugees, animal rights activists in New Zealand rally to close all abattoirs and rare black rhinos are relocated to Malawi.
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-24   60 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-24

„Gebete und Meditationen" von Bahá'u'lláh (Vegetarier), Abschnitt 16 bis 23, Teil 1 von 2

00:10:18

„Gebete und Meditationen" von Bahá'u'lláh (Vegetarier), Abschnitt 16 bis 23, Teil 1 von 2

„Ich lag schlafend auf dem Lager meines Selbstes, und siehe, Du erwecktest mich mit dem göttlichen Klang Deiner Stimme, Du entschleiertest mir Deine Schönheit, Du befähigtest mich, Deiner Rede zu lauschen, Dein Selbst zu erkennen, Dein Lob zu künden, und Deine Tugenden zu preisen, und standhaft in Deiner Liebe zu sein.“
Worte der Weisheit
2020-01-24   40 Views
Worte der Weisheit
2020-01-24

Feier des Mondneujahrs: Das beste Jahr des Küchengottes!

00:18:16

Feier des Mondneujahrs: Das beste Jahr des Küchengottes!

Erheben wir die Gläser, wünschen wir uns, dass uns das Morgen einen hellen, freien Himmel bringt. Mögen die Nationen Frieden haben und alle Wesen mit Glückseligkeit gesegnet sein.
Eine Reise durch das Reich der Schönheit
2020-01-24   156 Views
Eine Reise durch das Reich der Schönheit
2020-01-24

Zügiges Gehen - Ihre Schritte zur Gesundheit, Teil 1 von 2

00:12:31

Zügiges Gehen - Ihre Schritte zur Gesundheit, Teil 1 von 2

Laut eine Studie der Duke University School of Medicine in den USA aus dem Jahr 2016 kann zügiges Gehen Prädiabetikern helfen, den Blutzuckerspiegel zu senken.
Gesund leben
2020-01-24   59 Views
Gesund leben
2020-01-24

Ein herzliches Treffen mit den Mitarbeitern, Teil 2 von 2 1. Mai 2019

00:32:50

Ein herzliches Treffen mit den Mitarbeitern, Teil 2 von 2 1. Mai 2019

Bevor ich Nonne wurde, sprach ich mit einem buddhistischen Mönch. Er war sehr gut darin, die Zukunft vorauszusagen. Er sagte: ,,Du wirst höher steigen und strahlender werden als deine sogenannten Meister.“ Damals habe ich nur gelacht. Ich war erst knapp dreißig und Hausfrau.
Zwischen Meisterin und Schülern
2020-01-24   216 Views
Zwischen Meisterin und Schülern
2020-01-24

Bemerkenswerte Nachrichten

00:27:28

Bemerkenswerte Nachrichten

China and Greece strengthen bilateral relations, Somaliland receives education support from European Union, Belarus advances in green energy, Australian state to scale-up largest battery system, Jordanian project repairs houses for vulnerable families, Brazilian food company to develop vegan products and new program assists chicken farmers’ conversion to plant-based businesses.
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-23   48 Views
Bemerkenswerte Nachrichten
2020-01-23

Auswahl aus Worin besteht mein Glaube? von Leo Tolstoi (Vegetarier), Kapitel II, Teil 2 von 2

00:12:09

Auswahl aus Worin besteht mein Glaube? von Leo Tolstoi (Vegetarier), Kapitel II, Teil 2 von 2

Ich hatte Jesus mit meinen Lippen anerkannt, aber mein Herz war noch weit von ihm entfernt. Der Grundsatz „Widerstrebe nicht dem Übel” ist der zentrale Punkt der Lehre Jesu. Es ist keine bloße verbale Bejahung, sondern eine Regel, deren Anwendung obligatorisch ist. Dieser Grundsatz ist fürwahr (wahrlich) der Schlüssel, der alles erschließt, aber nur dann, wenn er in das Innere des Schlosses eindringt.
Worte der Weisheit
2020-01-23   49 Views
Worte der Weisheit
2020-01-23

Freunde in alle Ewigkeit - eine besondere Zusammenkunft mit der Höchsten Meisterin Ching Hai und geschätzten Künstlern, Teil 20

00:23:51

Freunde in alle Ewigkeit - eine besondere Zusammenkunft mit der Höchsten Meisterin Ching Hai und geschätzten Künstlern, Teil 20

Freitag vor einer Woche war ich mit meiner 21-jährigen Tochter Emily und Tausenden von jungen Menschen, die am Klimastreik teilnahmen- einem globalen Klima- streik, der an diesem Tag 4 Millionen Leute auf die Straße brachte - auf den Straßen von Los Angeles. Und im Laufe der Woche stieg die Zahl auf insgesamt 7,5 Millionen. Sie fragten, wie kommt es, dass wir wissen, was die Wissenschaft uns sagt, wir wissen, was wir dem Planeten antun, und doch unserem Land, unserem Boden, unserer persönlichen Gesundheit, (den Ozeanen) und unzähligen anderen Spezies auf der ganzen Welt immer noch so viel Schaden zufügen. Warum?
Eine Reise durch das Reich der Schönheit
2020-01-23   103 Views
Eine Reise durch das Reich der Schönheit
2020-01-23

Tal Gilboa: An der Spitze der inspirierenden israelischen Veganer-Bewegung, Teil 2 von 3

00:11:16

Tal Gilboa: An der Spitze der inspirierenden israelischen Veganer-Bewegung, Teil 2 von 3

Ich sagte am ersten Tag, dass ich Aktivistin bin, ,,Ich vertrete keine Veganer. Ich vertrete keine Menschen. Ich vertrete nur die Tiere, auf meine Weise, die ich für die wichtigste halte”.
Elite der Veganer
2020-01-23   27 Views
Elite der Veganer
2020-01-23

Ein herzliches Treffen mit den Mitarbeitern, Teil 1 von 2 1. Mai 2019

00:34:14

Ein herzliches Treffen mit den Mitarbeitern, Teil 1 von 2 1. Mai 2019

Ich habe noch nie einen Iraner gekannt, der Zweifel an der Guanyin-Methode hatte. (Ja.) Für sie ist sie vollkommen, weil sie mit dieser Art Lehre aufgewachsen sind und sie verstehen. Sie haben nur nicht gewusst, dass es Meister gibt. Wenn sie wissen, dass es einen Meister gibt, der ihnen den (inneren himmlischen) Klang vermitteln kann, oh, sofort und ohne Zweifel. Denn sie wissen ja schon Bescheid.
Zwischen Meisterin und Schülern
2020-01-23   276 Views
Zwischen Meisterin und Schülern
2020-01-23
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android