Suche nach Datum
Von: An:
Worte der Weisheit

Tauchen Sie ein in ein breites Spektrum aufschlussreicher Themen, Interviews und Schriften großer Religionen und spiritueller Gruppen aus aller Welt. Es werden Lehren aus den vielen spirituellen Traditionen der Welt präsentiert, darunter: die Lehre der Bishnoi, Buddhismus, Caodaismus, Christentum, Konfuzianismus, die Lehre der Essener, griechische Philosophie, Hinduismus, Hòa Hảo-Buddhismus, Islam, Jainismus, Judentum, Manichäismus, Mohismus, Rosenkreuzertum, Shintoismus, Sikhismus, Sufismus, Taoismus, Theosophie, tibetischer Buddhismus, der Glaube der Tolteken, die Universelle Weiße Bruderschaft, die Spiritualität der Ureinwohnergesellschaften und Zoroastrismus. Dieses Programm bietet auch die kostbare spirituelle Weisheit der Höchsten Meisterin Ching Hai, die sie während ihrer internationalen Vortragsreisen in den letzten 30 Jahren vermittelt hat, und richtet sich an Menschen, die die Wahrheit über den Sinn des Lebens, den inneren Frieden und andere bedeutsame Themen suchen.

„Gebete und Meditationen" von Bahá'u'lláh (Vegetarier), Abschnitt 16 bis 23, Teil 1 von 2

00:10:18

„Gebete und Meditationen" von Bahá'u'lláh (Vegetarier), Abschnitt 16 bis 23, Teil 1 von 2

„Ich lag schlafend auf dem Lager meines Selbstes, und siehe, Du erwecktest mich mit dem göttlichen Klang Deiner Stimme, Du entschleiertest mir Deine Schönheit, Du befähigtest mich, Deiner Rede zu lauschen, Dein Selbst zu erkennen, Dein Lob zu künden, und Deine Tugenden zu preisen, und standhaft in Deiner Liebe zu sein.“
Worte der Weisheit
2020-01-24   15 Views
Worte der Weisheit
2020-01-24

Auswahl aus Worin besteht mein Glaube? von Leo Tolstoi (Vegetarier), Kapitel II, Teil 2 von 2

00:12:09

Auswahl aus Worin besteht mein Glaube? von Leo Tolstoi (Vegetarier), Kapitel II, Teil 2 von 2

Ich hatte Jesus mit meinen Lippen anerkannt, aber mein Herz war noch weit von ihm entfernt. Der Grundsatz „Widerstrebe nicht dem Übel” ist der zentrale Punkt der Lehre Jesu. Es ist keine bloße verbale Bejahung, sondern eine Regel, deren Anwendung obligatorisch ist. Dieser Grundsatz ist fürwahr (wahrlich) der Schlüssel, der alles erschließt, aber nur dann, wenn er in das Innere des Schlosses eindringt.
Worte der Weisheit
2020-01-23   46 Views
Worte der Weisheit
2020-01-23

Auswahl aus Worin besteht mein Glaube? von Leo Tolstoi (Vegetarier), Kapitel II, Teil 1 von 2

00:12:55

Auswahl aus Worin besteht mein Glaube? von Leo Tolstoi (Vegetarier), Kapitel II, Teil 1 von 2

„Ich wusste, wir alle wissen, dass der Sinn der christlichen Lehre in der Liebe zu den Menschen besteht. Die Worte: ,Biete den Backen‘, ,Liebe deine Feinde‘, sind der Ausdruck des inneren Wesens des Christentums.“
Worte der Weisheit
2020-01-22   72 Views
Worte der Weisheit
2020-01-22

Die Lieder von Kabir (Vegetarier): Abschnitt 1 bis 26, Teil 2 von 2

00:13:25

Die Lieder von Kabir (Vegetarier): Abschnitt 1 bis 26, Teil 2 von 2

Es ist die Barmherzigkeit meines wahren Gurus, die mich das Unbekannte erkennen lässt; Ich habe von Ihm gelernt, wie man ohne Füße geht, wie man ohne Augen sieht, wie man ohne Ohren hört, wie man ohne Mund trinkt, wie man ohne Flügel fliegt; Ich habe meine Liebe und meine Meditation in das Land gebracht, wo es weder Sonne und Mond noch Tag und Nacht gibt.
Worte der Weisheit
2020-01-21   157 Views
Worte der Weisheit
2020-01-21

Die Lieder von Kabir (Vegetarier): Abschnitt 1 bis 26, Teil 1 von 2

00:14:03

Die Lieder von Kabir (Vegetarier): Abschnitt 1 bis 26, Teil 1 von 2

Das Licht der Sonne, des Mondes und der Sterne strahlen hell: Die Melodie der Liebe erklingt und der Rhythmus der losgelösten Liebe schlägt den Takt. Tag und Nacht erfüllt der Chor der Musik alle Himmel, und Kabîr sagt: „Mein einziger Geliebter leuchtet wie ein Gewitterblitz am Himmel."
Worte der Weisheit
2020-01-20   142 Views
Worte der Weisheit
2020-01-20

Auszüge aus „Thus Spake The Holy Mother (Vegetarierin)“, Teil 2 von 2

00:12:20

Auszüge aus „Thus Spake The Holy Mother (Vegetarierin)“, Teil 2 von 2

,,Zu Gott zu beten und auch nur zwei Minuten mit voller Konzentration über ihn zu meditieren, ist besser als lange Stunden ohne das zu tun".
Worte der Weisheit
2020-01-18   206 Views
Worte der Weisheit
2020-01-18

Auszüge aus „Thus Spake The Holy Mother (Vegetarierin)“, Teil 1 von 2

00:10:33

Auszüge aus „Thus Spake The Holy Mother (Vegetarierin)“, Teil 1 von 2

,,Praktiziert aufrichtig, in Worten und Taten. Ihr werdet euch gesegnet fühlen! Sein Segen wird sich immer über alle Geschöpfe auf der Erde ergießen. Es ist unnötig, darum zu bitten. Praktiziert aufrichtig Meditation, und ihr werdet seine unendliche Gnade verstehen. Gott will Aufrichtigkeit, Wahrhaftigkeit und Liebe. Äußerliche verbale Ergüsse berühren ihn nicht."
Worte der Weisheit
2020-01-17   127 Views
Worte der Weisheit
2020-01-17

Durch Mitgefühl das Fundament der Nachhaltigkeit neu errichten - Ein Interview mit Dr. Sailesh Krishna Rao, (Veganer), Teil 3 von 3

00:13:54

Durch Mitgefühl das Fundament der Nachhaltigkeit neu errichten - Ein Interview mit Dr. Sailesh Krishna Rao, (Veganer), Teil 3 von 3

Auf diese Weise erschafft ihr ein Umfeld, in dem jeder froh ist, diesen Wandel zu erleben, denn es ist ein schöner Übergang, den wir in Richtung einer Welt der Gewaltlosigkeit vollziehen. Es sollte also Spaß machen. Es sollte erfüllt sein von Freude.
Worte der Weisheit
2020-01-16   107 Views
Worte der Weisheit
2020-01-16

Der Ruf der kosmischen Evolution: Auszüge aus „Blätter des Gartens Morya“ von den spirituellen Botschaftern Nicholas und Helena Roerich (Vegetarier), Teil 2 von 2

00:16:08

Der Ruf der kosmischen Evolution: Auszüge aus „Blätter des Gartens Morya“ von den spirituellen Botschaftern Nicholas und Helena Roerich (Vegetarier), Teil 2 von 2

,,Von uns und von euch, zusammen wird die spirituelle Kultur geschaffen. Die Wahrheit der Welt wird standhaft bleiben. Das Licht wird die Dunkelheit durchdringen, das bezeuge ich. Die Tore der geistigen Welt werden geöffnet." ,,Ich liebe es, euer Lehrer auf der Suche nach dem Geist zu sein. Die andere Welt, in der meine Tage sind, muss Freude in der euren entfachen."
Worte der Weisheit
2020-01-15   148 Views
Worte der Weisheit
2020-01-15

Der Ruf der kosmischen Evolution: Auszüge aus „Blätter des Gartens Morya“ von den spirituellen Botschaftern Nicholas und Helena Roerich (Vegetarier), Teil 1 von 2

00:15:45

Der Ruf der kosmischen Evolution: Auszüge aus „Blätter des Gartens Morya“ von den spirituellen Botschaftern Nicholas und Helena Roerich (Vegetarier), Teil 1 von 2

,,Ihr und Wir - hier gemeinsam im Geiste. Ein Tempel für alle - für alle, ein Gott. Vielfältige Welten wohnen im Wohnsitz des Allmächtigen, nd der Heilige Geist schwebt überall. Die Erneuerung der Welt wird kommen - die Prophezeiungen werden sich erfüllen. Die Menschen werden aufstehen und einen neuen Tempel bauen."
Worte der Weisheit
2020-01-14   153 Views
Worte der Weisheit
2020-01-14

Auszüge aus Zen-Gedichte von Dōgen (Vegetarier) – Verses vom Berg des ewigen Friedens: Teil II, Kapitel 3

00:12:07

Auszüge aus Zen-Gedichte von Dōgen (Vegetarier) – Verses vom Berg des ewigen Friedens: Teil II, Kapitel 3

,,Farben der Berge, Ströme in den Tälern; Einer in allem, alles in einem, Die Stimme und der Körper unseres Shakyamuni Buddha."
Worte der Weisheit
2020-01-13   186 Views
Worte der Weisheit
2020-01-13

Durch Mitgefühl das Fundament der Nachhaltigkeit neu errichten - Ein Interview mit Dr. Sailesh Krishna Rao (Veganer), Teil 2 von 3

00:13:58

Durch Mitgefühl das Fundament der Nachhaltigkeit neu errichten - Ein Interview mit Dr. Sailesh Krishna Rao (Veganer), Teil 2 von 3

So entdecken wir alle, wenn wir selbstlos sind, dass wir uns selbst auch Gutes tun. Dies ist eine der einfachen Lektionen, die wir unseren Kindern beibringen müssen, die wir allen Erwachsenen beibringen müssen. Und statt Gier, Großzügigkeit. Durch Großzügigkeit erhält man tatsächlich im Überfluss.
Worte der Weisheit
2020-01-11   103 Views
Worte der Weisheit
2020-01-11

Durch Mitgefühl das Fundament der Nachhaltigkeit neu errichten - Ein Interview mit Dr. Sailesh Krishna Rao (Veganer), Teil 1 von 3

00:13:48

Durch Mitgefühl das Fundament der Nachhaltigkeit neu errichten - Ein Interview mit Dr. Sailesh Krishna Rao (Veganer), Teil 1 von 3

Tatsächlich geht es um Mitgefühl, und zwar um Mitgefühl in Aktion. Das bedeutet Religion. Ganz gleich welche Religion. Nur unsere Geschichten sind anders, die Worte, die wir benutzen, sind anders, unsere Taten aber sind gleich. Es geht um Frieden, es geht um Liebe, es geht um Gerechtigkeit. Es geht um Mitgefühl.
Worte der Weisheit
2020-01-10   201 Views
Worte der Weisheit
2020-01-10

„Spiritual Gems [Spirituelle Juwelen]" - Spirituelle Briefe von Hazur Maharaj Sawan Singh Ji (Vegetarier) an Schüler und Suchende, Teil 2 von 2

00:18:46

„Spiritual Gems [Spirituelle Juwelen]" - Spirituelle Briefe von Hazur Maharaj Sawan Singh Ji (Vegetarier) an Schüler und Suchende, Teil 2 von 2

„Der [innere himmlische] Klang-Strom und der Meister sind in euch. Ihr braucht keine andere Begleitung ... Je größer die Einsamkeit, desto besser. Es gibt kein besseres Glück als die Einsamkeit." „Er, der den Schleier im Inneren zerrissen und den Geist unter Kontrolle gebracht hat, hat die ganze Welt erobert und die ganze Welt steht unter seinem Befehl."
Worte der Weisheit
2020-01-09   319 Views
Worte der Weisheit
2020-01-09

„Spiritual Gems [Spirituelle Juwelen]" - Spirituelle Briefe von Hazur Maharaj Sawan Singh Ji (Vegetarier) an Schüler und Suchende, Teil 1 von 2

00:20:06

„Spiritual Gems [Spirituelle Juwelen]" - Spirituelle Briefe von Hazur Maharaj Sawan Singh Ji (Vegetarier) an Schüler und Suchende, Teil 1 von 2

„Weltliche Genüsse aufzugeben, die Sinne zu beherrschen und die Aufmerksamkeit auf eine Sache zu konzentrieren, indem man den umtriebigen Geist steuert, wenn man noch gesund und munter ist, ist keine leichte Aufgabe. Aber was kann der Mensch mit Liebe und Glauben nicht erreichen? Man stärkt seine Willenskraft und macht weiter. Der Erfolg ist sicher. Bedenke, dass der Samen Nams, wenn er einmal gepflanzt ist, zu einem Baum werden und Früchte tragen muss."
Worte der Weisheit
2020-01-08   359 Views
Worte der Weisheit
2020-01-08

Poetische Essays aus Der Prophet von Kahlil Gibran: Teil 2 von 2 – „Von den Gesetzen“ und „Von der Freiheit“

00:12:59

Poetische Essays aus Der Prophet von Kahlil Gibran: Teil 2 von 2 – „Von den Gesetzen“ und „Von der Freiheit“

„Wahrhaftig, alles bewegt sich in eurem Sein in ständiger halber Umklammerung, das Ersehnte und das Gefürchtete, das Abstoßende und das Geschätzte, das Erstrebte und das, dem ihr ausweichen wollt. All das bewegt sich paarweise in euch wie Licht und Schatten, die einander verhaftet sind. Und wenn der Schatten verblasst und nicht mehr da ist, wird das Licht, das verweilt, zum Schatten eines anderen Lichts. Und so wird eure Freiheit, wenn sie ihre Fesseln ablegt, selbst zur Fessel einer größeren Freiheit."
Worte der Weisheit
2020-01-07   154 Views
Worte der Weisheit
2020-01-07

Poetische Essays aus Der Prophet von Kahlil Gibran: Teil 1 von 2 – „Von Schuld und Sühne“

00:12:15

Poetische Essays aus Der Prophet von Kahlil Gibran: Teil 1 von 2 – „Von Schuld und Sühne“

„Vieles in euch ist noch Mensch, und vieles in euch ist noch nicht Mensch, sondern ein formloser Zwerg, der im Nebel schlafwandelt und nach seinem eigenen Erwachen sucht. Und von dem Menschen in euch möchte ich jetzt sprechen. Denn er ist es und nicht das Göttliche in euch und auch nicht der Zwerg im Nebel, der Schuld und Sühne kennt.”
Worte der Weisheit
2020-01-06   147 Views
Worte der Weisheit
2020-01-06

Aus dem Essener-Evangelium über Christus: Die Rettung der Welt - Die Geburt Jeschuas, Teil 2 von 2

00:15:38

Aus dem Essener-Evangelium über Christus: Die Rettung der Welt - Die Geburt Jeschuas, Teil 2 von 2

„So geschah es, dass Jeschua (Jesus) INMITTEN DER TIERE GEBOREN WURDE, die er, indem er die Menschen von Unwissenheit und Sünde erlöste, VON IHREN LEIDEN BERFREITE. „Die Weisen des Ostens hatten sich gereinigt und KEIN FLEISCH ODER STARKE GETRÄNKE ZU SICH GENOMMEN, um den Christus zu finden, den sie suchten.“
Worte der Weisheit
2020-01-04   116 Views
Worte der Weisheit
2020-01-04

Aus dem Essener-Evangelium über Christus: Die Rettung der Welt - Die Geburt Jeschuas, Teil 1 von 2

00:15:20

Aus dem Essener-Evangelium über Christus: Die Rettung der Welt - Die Geburt Jeschuas, Teil 1 von 2

„Darum ist auch das heilig, das von dir (Maria) geboren wird, nämlich Christus, das Kind Gottes, und sein Name auf Erden wird Jeschua sein, denn er ist es, der die Menschen von der Knechtschaft der Sünde erlösen wird, d.h. alle, die bereuen und seine heiligen Gesetze befolgen. Deshalb, o Maria, sollst du kein tierisches Fleisch essen und auch kein starkes Getränk trinken, denn das Heilige Kind wird dem All-Ewigen aus dem Schoß seiner Mutter geweiht werden, und WEDER TIERFLEISCH NOCH STARKE GETRÄNKE IN JEGLICHER FORM SOLL ER ESSEN ODER TRINKEN.“
Worte der Weisheit
2020-01-03   186 Views
Worte der Weisheit
2020-01-03

Eine Auswahl aus „Die Heilige Wissenschaft" von Swami Sri Yukteswar Giri (Vegetarier), Kapitel 1, Teil 2 von 2

00:18:52

Eine Auswahl aus „Die Heilige Wissenschaft" von Swami Sri Yukteswar Giri (Vegetarier), Kapitel 1, Teil 2 von 2

„Was wir brauchen, ist ein Guru, ein Retter, der uns zu Bhakti (Hingabe) und zur Wahrnehmung der Wahrheit erweckt.“
Worte der Weisheit
2020-01-02   153 Views
Worte der Weisheit
2020-01-02
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android