Suche
Deutsch
Titel
  • English
  • 正體中文
  • 简体中文
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Magyar
  • 日本語
  • 한국어
  • Монгол хэл
  • Âu Lạc
  • български
  • bahasa Melayu
  • فارسی
  • Português
  • Română
  • Bahasa Indonesia
  • ไทย
  • العربية
  • čeština
  • ਪੰਜਾਬੀ
  • русский
  • తెలుగు లిపి
  • हिन्दी
  • polski
  • italiano
  • Wikang Tagalog
  • Українська Мова
  • Others
  • English
  • 正體中文
  • 简体中文
  • Deutsch
  • Español
  • Français
  • Magyar
  • 日本語
  • 한국어
  • Монгол хэл
  • Âu Lạc
  • български
  • bahasa Melayu
  • فارسی
  • Português
  • Română
  • Bahasa Indonesia
  • ไทย
  • العربية
  • čeština
  • ਪੰਜਾਬੀ
  • русский
  • తెలుగు లిపి
  • हिन्दी
  • polski
  • italiano
  • Wikang Tagalog
  • Українська Мова
  • Others
Titel
Abschrift
Nächste Seite
 

Seid dankbar für die Nachsicht Gottes und befolgt Siehrne Gebote, Teil 1 von 5

2022-11-24
Lecture Language:English
Details
Herunterladen Docx
Mehr erfahren
Ich kann den Menschen nur sagen, falls Gott uns durch Siehrne Gnade eine Chance gibt, eine Wende zum Besseren zu erleben, sollten wir wissen, dass es nur von kurzer Dauer wäre. (Ja, Meisterin.) Denn wir wollen ja mit Gott reden, wir beten zu Gott, aber wenn wir zu Gott beten, muss es wie ein Gespräch sein – ernsthaft und sinnvoll, sowie aufrichtig und demütig. Es muss also ein wechselseitiges Gespräch sein. Kein einseitiges Gespräch. (Ja, Meisterin.) Aber so, wie wir es mit Gott machen, ist es ein einseitiges Gespräch. Wir bitten immer, wir beten.
Weiterleiten
Weiterleiten an
Einbetten
Starten bei
Herunterladen
Mobil
Mobil
iPhone
Android
In mobilem Browser ansehen
GO
GO
Prompt
OK
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android