Suche
Nächste Seite
 

SPECIAL! / Zitate der Höchsten Meisterin Ching Hai

Zitate der Höchsten Meisterin Ching Hai: Der Nutztiersektor ist die Hauptursache für die globale Entwaldung

2020-02-01
Details
Herunterladen Docx
Mehr erfahren
Regenwälder bedeckten im Jahr 1950 36 Mio. Quadratkilometer Land, im Jahr 2003 waren es nur noch 19 Mio. Quadratkilometer.

Weltweiter Verlust pro Tag: Jeden Tag verliert der Regenwald ein Gebiet von der Größe Münchens in Deutschland; jeden Tag viele tausend Quadratkilometer.

2003 sah es also so aus. Und jetzt, da es jeden Tag brennt, und aufgrund des Klimawandels vertrocknen und sterben sie einfach; ich weiß nicht, wie es jetzt aussieht.

Entwaldung in Borneo (Asiatische Insel): 1950 sah es noch so grün aus. 1985 ist da weniger Grün. 2020 ist wahrscheinlich nur noch sehr wenig übrig.

„Verlust des Regenwaldes durch Rodung und Viehweiden.“ Seht ihr, das sind die Rinder pro Kilometer. Der grüne Bereich bedeutet: keine Rinder, keine Abholzung. Roter Bereich bedeutet ein bis 300 Rinder pro Quadratkilometer. Und der schwarze Bereich bedeutet mehr als 300 Rinder pro Quadratkilometer. Oh, mein Gott!

„Die Kosten der Entwaldung betragen zwei bis fünf Billionen (US-Dollar) pro Jahr.“

„Vierzig Prozent des Rußes entstehen durch offene Brände.“

„Kohlenstoff-Emissionen durch Abholzung (und andere Landnutzungsänderungen) bewirken 25 % des globalen CO2-Ausstoßes.“ Zu den fossilen Brennstoffen und der Fleischkost und allem kommen noch 25 % durch abgebrannte Wälder, durch Umwandlung zu Weideland oder für den Futteranbau. Das ist ein Bericht der World Preservation Foundation und auch der FAO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen).

„Lord Stern of Brentford, Großbritannien, Hauptautor des Stern-Reports zur Ökonomie des Klimawandels, schlug als wirtschaftlichste Methode zur Bewältigung des Treibhausgas-Ausstoßes vor, den Kahlschlag der Wälder zu vermeiden. 91 Prozent des seit 1970 gerodeten Amazonas-Regenwaldes, der Lunge unserer Erde, können direkt oder indirekt auf die Viehzucht zurückgeführt werden. Und die FAO der UNO (Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation) gab an, dass der Viehzuchtsektor der Hauptverursacher der weltweiten Abholzung ist.“ Und Abholzung bedeutet auch mehr Methangas, weniger Sauerstoff.

„Entwaldung wird durch die Rindfleischindustrie verursacht, da so viel Land für Weideflächen und Futtermittelpflanzen gebraucht wird.“ Oh, mein Gott!

Sehen oder downloaden Sie den vollständigen Vortrag „Vegane Trends in aller Welt“ kostenlos bei
SupremeMasterTV.com

indem Sie „Vegan Trends" eingeben.
Weiterleiten
Weiterleiten an
Einbetten
Starten bei
Herunterladen
Mobil
Mobil
iPhone
Android
In mobilem Browser ansehen
GO
GO
App
Scannen Sie den QR-Code
oder wählen Sie das entsprechende System zum Herunterladen.
iPhone
Android